Drucken E-Mail

Inhalte

Überblick über die Inhalte des Masterstudiums

knowledge

 

Der Wahlbereich Kriminologie bietet Personen, die sich mit Kriminalität und abweichendem Verhalten beschäftigen oder damit im beruflichen Kontext konfrontiert sind, die Möglichkeit, im Rahmen eines komprimierten und praxisorientierten Studienganges aktuelle Forschungsergebnisse aufzuarbeiten und diese im gemeinsamen Dialog mit qualifizierten Dozentinnen und Dozenten sowie anderen Studierenden in praxistaugliche Handlungsmodelle zu transferieren.

 

Zudem besteht seit 2016 die Möglichkeit, den Wahlbereich Kriminalistik zu belegen. Der seit 2005 bestehende Studiengang wurde um die benannten Studieninhalte erweitert und bietet nun neben dem kriminologischen Schwerpunkt erstmals seit über 20 Jahren in Deutschland wieder die Möglichkeit, kriminalistische Inhalte an einer Universität unter wissenschaftlicher Anleitung von Dozentinnen und Dozenten aus diesem Tätigkeitsbereich zu studieren.